Emanationen

„Emanationen“ – Malerei von Nigel Packham

„Emanationen“ im Küchengartenpavillon .. ist das momentane Thema von dem in England geborenen Künstler Nigel Packham, der seine Malerei ab dem 2. Juni im Küchengartenpavillon ausstellt. Die Eröffnung ist dieses Mal auf einem Mittwoch um 18:00 Uhr und wird vor der Tür stattfinden. In die Ausstellung führt Gudrun Meischner ein. Der Küchengartenpavillon bringt einen Katalog Read more about „Emanationen“ – Malerei von Nigel Packham[…]

Quartier e.V.

Vortragsreihe von Dr. Peter Schulze

Zur Geschichte der Weimarer Republik am Beispiel Hannover Die Weimarer Republik übernimmt die Farben der demokratischen Bewegung von 1848: Schwarz-Rot-Gold – und behält die Farben des alten Kaiserreichs, Schwarz-Weiß-Rot, als offizielle Handels- und Kriegsflagge. Die widersprüchliche Weimarer Farbenlehre steht symbolisch für die gesellschaftlichen Machtkämpfe zwischen 1918 und 1933. Denn die Mächte des alten Reichs, Adel, Read more about Vortragsreihe von Dr. Peter Schulze[…]

Quartier e.V.

Mein Quartier Linden Programm Juni-Juli 2021

Quartier e.V. und das Freizeitheim Linden veranstalten wieder Rundgänge in Linden.   Rundgänge zu Mein Quartier Linden Rundgang zum ehemaligen Küchengarten in Linden Samstag, den 19.6.2021 Von 1652 bis 1871 befand sich in Linden der Küchengarten der Welfen. Er war ein großer Nutzgarten für den Hof in Hannover. Mit der Abdankung der Welfen wurde der Read more about Mein Quartier Linden Programm Juni-Juli 2021[…]

Finissage mit Jorge La Guardia

Am Samstag, den 29. Mai um 15:00 Uhr lädt Quartier e.V. zur Finisage der Ausstellung „Sinnlose Gewalt bei Urtraditionen“ Malerei von Jorge La Guardia. Die Veranstaltung findet vor dem Küchengartenpavillon statt. Die Ausstellung kann ab sofort zu unseren Öffnungszeiten besucht werden und ist bis zum 30. Mai verlängert. Es gibt strenge Hygieneregeln. Der Pavillon darf Read more about Finissage mit Jorge La Guardia[…]

Achse des lichtes

Die Achse des Lichtes

Liebe Freunde der Kunst, liebe Freunde des Küchengartenpavillon und von „kunst in kontakt“, in diesen ungewöhnlichen Zeiten, bei denen die Kultur völlig abgeschaltet, aus unserem Leben verdrängt ist, haben sich zwei Kunstorte in Hannover zusammen getan. Da kein Gebäude betreten werden darf, bringen diese zwei Kulturstätten die Kunst nach Draußen. Sie werden in der zweiten Read more about Die Achse des Lichtes[…]

Küchengartenpavillon

Wann geht es endlich weiter im Küchengartenpavillon?

Quartier e.V. wünscht allen ein beschwingtes, erträgliches und lebfreudigeres neues Jahr, voller wundervoller Erlebnisse und Entdeckungen. Auf das die Kultur wieder aufleben darf, sich nicht mehr verstecken muss und genießbar zeigen kann, was in ihr steckt. Seit dem 2. Advent und über diese unfreundlich eingeschränkten Weihnachtstage hinaus, haben wir einige wechselnde Projektionen und Neuverfilmungen in Read more about Wann geht es endlich weiter im Küchengartenpavillon?[…]

Einladung Christiane Mauthe

„Menschen getroffen“ – Christiane Mauthe

Bleistiftzeichnungen Christiane Mauthe sucht Lebenssituationen in Gesichtern und lichtet sie mit dem Fotoapparat ab. Ihre Ergebnisse setzt sie in Bleistiftzeichnung um, die durch Größe, Lebendigkeit und Prägnanz beeindrucken. „Menschen getroffen“ heißt ihre Ausstellung im Küchengartenpavillon mit realistischen großformatigen Bleistiftporträts aus dem Jahr 2020. Sie stellt diese Bilder vom 18. Oktober bis 24. November im Küchengartenpavillon Read more about „Menschen getroffen“ – Christiane Mauthe[…]

Schirin Fatemi

Aus Sicht der Natur

Im Küchengartenpavillon wird am 30. August 2020 um 14 Uhr die erste Ausstellung nach der Sommerpause mit dem Titel: „Aus Sicht der Natur“, mit Radierungen und Malerei von Schirin Fatemi eröffnet. In die Ausstellung führt Gudrun Meischner ein. Schirin Fatemi ist eine Künstlerin, die sich ganz unterschiedlicher bildnerischer Ausdrucksmittel bedient, von farbintensiver Malerei bis zur Read more about Aus Sicht der Natur[…]

Ausstellungseröff. im Regen 14.6.

Richtig schön nass war es ..

.. am 14. Juni um 17:00 Uhr, als die Ausstellung von Anne Brömme (Malerei) und ihrem Dialogpartner Jürgen Morgenstern(Klang/Musik) eröffnet werden sollte. Die angekündigte Performance der Beiden drohte ins Wasser zu fallen, so heftig regnete es zu weilen. Dann tauchten die ersten Regenschirme auf dem Lindener Bergfriedhof auf und keiner der beiden Künstler wollte jetzt Read more about Richtig schön nass war es ..[…]

Hygienekonzept im Küchengartenpavillon

Sehr verehrte Gäste, liebe Freunde des Küchengartenpavillons seit dem 29. Mai ist unser Gebäude wieder für Besucher zugänglich. Es ist notwendig, dass sich möglichst wenige Besucher im gleichen Zeitraum im Gebäude aufhalten. Der Mindestabstand sollte gewährleistet sein und es muss eine Gesichtsmaske getragen werden. Bitte nur einzeln, als Paar oder als Familie die Räume betreten. Read more about Hygienekonzept im Küchengartenpavillon[…]

Nachruf – Horst Deuker

Oftmals als „Lindener Urgestein“ bezeichnet. Das war er. Wir sind traurig über den Tod unseres Freundes Horst Deuker, der am 17. April 2020 verstorben ist. Horst Deuker beschäftigte sich intensiv mit der Lindener Geschichte, speziell im Bereich Linden Süd, wo er gegenüber der Hanomag aufgewachsen war. Als Quartier e.V. für seine geplante Schriftenreihe „Lindener Zeitzeugen Read more about Nachruf – Horst Deuker[…]

Vertikal erzählt

Ausstellung: „Vertikal erzählt“

Malerei – von Bernhard Lehmann Ausstellungseröffnung: Sonntag, 03. November 2019 um 14:00 Uhr Einführung: Matthias Riemann Ausstellungsdauer: 03. November 2019 bis 07. Januar 2020 Am Sonntag, den 3.11. um 14:00 Uhr wird die Ausstellung eröffnet. In die Malerei führt Matthias Riemann ein. Sie können die Ausstellung bis zum 7. Januar 2020 besuchen www.bernhardlehmann.de

Alexander Gierlings - AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?

Alexander Gierlings – AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 15. September 2019 um 14 Uhr Einführung von Andreas Pauer Ausstellungsdauer: 15. September bis 29. Oktober 2019 In einer Zeit, in der die allgemeinen Tendenzen in der aktuellen Kunst zumeist auf rein formale, leicht zu erfassende in direkter Aussage stehende Positionen beschränkt sind, so zumindest ist der Eindruck bei mir durch die zur Read more about Alexander Gierlings – AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?[…]