Emanationen

„Emanationen“ – Malerei von Nigel Packham

„Emanationen“ im Küchengartenpavillon .. ist das momentane Thema von dem in England geborenen Künstler Nigel Packham, der seine Malerei ab dem 2. Juni im Küchengartenpavillon ausstellt. Die Eröffnung ist dieses Mal auf einem Mittwoch um 18:00 Uhr und wird vor der Tür stattfinden. In die Ausstellung führt Gudrun Meischner ein. Der Küchengartenpavillon bringt einen Katalog Read more about „Emanationen“ – Malerei von Nigel Packham[…]

Quartier e.V.

Vortragsreihe von Dr. Peter Schulze

Zur Geschichte der Weimarer Republik am Beispiel Hannover Die Weimarer Republik übernimmt die Farben der demokratischen Bewegung von 1848: Schwarz-Rot-Gold – und behält die Farben des alten Kaiserreichs, Schwarz-Weiß-Rot, als offizielle Handels- und Kriegsflagge. Die widersprüchliche Weimarer Farbenlehre steht symbolisch für die gesellschaftlichen Machtkämpfe zwischen 1918 und 1933. Denn die Mächte des alten Reichs, Adel, Read more about Vortragsreihe von Dr. Peter Schulze[…]

Quartier e.V.

Mein Quartier Linden Programm Juni-Juli 2021

Quartier e.V. und das Freizeitheim Linden veranstalten wieder Rundgänge in Linden.   Rundgänge zu Mein Quartier Linden Rundgang zum ehemaligen Küchengarten in Linden Samstag, den 19.6.2021 Von 1652 bis 1871 befand sich in Linden der Küchengarten der Welfen. Er war ein großer Nutzgarten für den Hof in Hannover. Mit der Abdankung der Welfen wurde der Read more about Mein Quartier Linden Programm Juni-Juli 2021[…]

Finissage mit Jorge La Guardia

Am Samstag, den 29. Mai um 15:00 Uhr lädt Quartier e.V. zur Finisage der Ausstellung „Sinnlose Gewalt bei Urtraditionen“ Malerei von Jorge La Guardia. Die Veranstaltung findet vor dem Küchengartenpavillon statt. Die Ausstellung kann ab sofort zu unseren Öffnungszeiten besucht werden und ist bis zum 30. Mai verlängert. Es gibt strenge Hygieneregeln. Der Pavillon darf Read more about Finissage mit Jorge La Guardia[…]

Eröffnung Jorge La Guardia

Ausstellungseröffnung per Zoom auf ihrem Computer

Der Küchengartenpavillon lädt alle seine Freunde und alle Kunstinteressierte der hannoverschen Kunstszene zu einer weiteren Online-Eröffnung ein. Sie können teilhaben an der Ausstellungseröffnung von Jorge La Guardia – “ Sinnlose Gewalt bei Urtraditionen “ Malerei Das Team von Quartier e.V. im Küchengartenpavillon lädt Sie zur Vernissage von Jorge La Guardia in einem geplanten Zoom-Meeting ein Read more about Ausstellungseröffnung per Zoom auf ihrem Computer[…]

Einladung Kathrin Uthe

Figurbetont

      Zeichnungen und Bronzeskulpturen von Kathrin Uthe im Küchengartenpavillon. Vom 28. Februar bis zum 6. April stellt die Plastikerin Kathrin Uthe ihre Bronzen und Zeichnungen über Tanz und Bewegung bei uns aus. Die Vernissage findet am 14. März im oder vor dem Pavillon und/oder Online statt. Frau Dr. Carmen Putschky führt um 14:00 Uhr Read more about Figurbetont[…]

Achse des lichtes

Die Achse des Lichtes

Liebe Freunde der Kunst, liebe Freunde des Küchengartenpavillon und von „kunst in kontakt“, in diesen ungewöhnlichen Zeiten, bei denen die Kultur völlig abgeschaltet, aus unserem Leben verdrängt ist, haben sich zwei Kunstorte in Hannover zusammen getan. Da kein Gebäude betreten werden darf, bringen diese zwei Kulturstätten die Kunst nach Draußen. Sie werden in der zweiten Read more about Die Achse des Lichtes[…]

Küchengartenpavillon

Wann geht es endlich weiter im Küchengartenpavillon?

Quartier e.V. wünscht allen ein beschwingtes, erträgliches und lebfreudigeres neues Jahr, voller wundervoller Erlebnisse und Entdeckungen. Auf das die Kultur wieder aufleben darf, sich nicht mehr verstecken muss und genießbar zeigen kann, was in ihr steckt. Seit dem 2. Advent und über diese unfreundlich eingeschränkten Weihnachtstage hinaus, haben wir einige wechselnde Projektionen und Neuverfilmungen in Read more about Wann geht es endlich weiter im Küchengartenpavillon?[…]

Einladung Christiane Mauthe

seit Montag, den 2. 11. 20 ist der Küchengartenpavillon geschlossen

Sehr verehrte Gäste, liebe Freunde des Küchengartenpavillons .. .. leider werden wir unseren Ausstellungsbetrieb ab Montag, den 2. November aussetzen müssen. Am Sonntag war vorerst der letzte Besuchstag. Die neuesten Verordnungen der Bundesregierung besagen, das auch wir unsere Ausstellungen geschlossen halten müssen. Mit dem nötigen Erfolg dieser Maßnahme würden wir gerne die laufende Ausstellung Ende Read more about seit Montag, den 2. 11. 20 ist der Küchengartenpavillon geschlossen[…]

Einladung Christiane Mauthe

„Menschen getroffen“ – Christiane Mauthe

Bleistiftzeichnungen Christiane Mauthe sucht Lebenssituationen in Gesichtern und lichtet sie mit dem Fotoapparat ab. Ihre Ergebnisse setzt sie in Bleistiftzeichnung um, die durch Größe, Lebendigkeit und Prägnanz beeindrucken. „Menschen getroffen“ heißt ihre Ausstellung im Küchengartenpavillon mit realistischen großformatigen Bleistiftporträts aus dem Jahr 2020. Sie stellt diese Bilder vom 18. Oktober bis 24. November im Küchengartenpavillon Read more about „Menschen getroffen“ – Christiane Mauthe[…]

Schirin Fatemi

Aus Sicht der Natur

Im Küchengartenpavillon wird am 30. August 2020 um 14 Uhr die erste Ausstellung nach der Sommerpause mit dem Titel: „Aus Sicht der Natur“, mit Radierungen und Malerei von Schirin Fatemi eröffnet. In die Ausstellung führt Gudrun Meischner ein. Schirin Fatemi ist eine Künstlerin, die sich ganz unterschiedlicher bildnerischer Ausdrucksmittel bedient, von farbintensiver Malerei bis zur Read more about Aus Sicht der Natur[…]

Ausstellungseröff. im Regen 14.6.

Richtig schön nass war es ..

.. am 14. Juni um 17:00 Uhr, als die Ausstellung von Anne Brömme (Malerei) und ihrem Dialogpartner Jürgen Morgenstern(Klang/Musik) eröffnet werden sollte. Die angekündigte Performance der Beiden drohte ins Wasser zu fallen, so heftig regnete es zu weilen. Dann tauchten die ersten Regenschirme auf dem Lindener Bergfriedhof auf und keiner der beiden Künstler wollte jetzt Read more about Richtig schön nass war es ..[…]

A.Brömme u .J. Morgensternn

Anne Brömme und Jürgen Morgenstern im Küchengartenpavillon

– zwischenzweien zwei – Ausstellungseröffnung: 14. Juni 2020 um 17:00 Uhr mit Anne Brömme – Malerei und Jürgen Morgenstern – Klangimprovisation Was bis jetzt virtuell war, wird nun im Küchengartenpavillon auf dem Lindener Berg gezeigt. Man müsste die Arbeiten von Anne Brömme lesen können wie Notenblätter, denn sie hat auf  die instrumentalen Improvisationen von Jürgen Read more about Anne Brömme und Jürgen Morgenstern im Küchengartenpavillon[…]

Hygienekonzept im Küchengartenpavillon

Sehr verehrte Gäste, liebe Freunde des Küchengartenpavillons seit dem 29. Mai ist unser Gebäude wieder für Besucher zugänglich. Es ist notwendig, dass sich möglichst wenige Besucher im gleichen Zeitraum im Gebäude aufhalten. Der Mindestabstand sollte gewährleistet sein und es muss eine Gesichtsmaske getragen werden. Bitte nur einzeln, als Paar oder als Familie die Räume betreten. Read more about Hygienekonzept im Küchengartenpavillon[…]

Michaela Hanemann

Der Küchengartenpavillon wird am wieder geöffnet

Liebe Freunde, Besucher und Kunstinteressierte .. der Küchengartenpavillon wird voraussichtlich am Freitag, den 29. Mai wieder geöffnet sein. Bitte einzeln eintreten und die allgemeinen Abstandsregeln in unserem neuen Leben einhalten. Wir werden uns an die Museen und öffentlichen Ausstellungsräume halten. Wir führen die Ausstellung „Optimiert“ von Michaela Hanemann fort, sie ist bis zum 7. Juni Read more about Der Küchengartenpavillon wird am wieder geöffnet[…]

Nachruf – Horst Deuker

Oftmals als „Lindener Urgestein“ bezeichnet. Das war er. Wir sind traurig über den Tod unseres Freundes Horst Deuker, der am 17. April 2020 verstorben ist. Horst Deuker beschäftigte sich intensiv mit der Lindener Geschichte, speziell im Bereich Linden Süd, wo er gegenüber der Hanomag aufgewachsen war. Als Quartier e.V. für seine geplante Schriftenreihe „Lindener Zeitzeugen Read more about Nachruf – Horst Deuker[…]

Küchengartenpavillon

20 Jahre Quartier e.V.

20 Jahre Quartier e.V. – Ein Rückblick von Jonny Peter (Gründungsmitglied, Vorstandsmitglied bis 2019), Februar 2020   Am 19.2.2000 gründeten im Kulturzentrum FAUST acht Leute, die sich aus Bürgerinitiativen und Kulturprojekten wie BAKU und FAUST kannten, den Verein Quartier e.V. Es waren Sozialwissenschaftler, Historiker, Künstler und Sozialpädagogen, die sich mit den Themen Quartiersentwicklung und -management, Read more about 20 Jahre Quartier e.V.[…]

Vertikal erzählt

Ausstellung: „Vertikal erzählt“

Malerei – von Bernhard Lehmann Ausstellungseröffnung: Sonntag, 03. November 2019 um 14:00 Uhr Einführung: Matthias Riemann Ausstellungsdauer: 03. November 2019 bis 07. Januar 2020 Am Sonntag, den 3.11. um 14:00 Uhr wird die Ausstellung eröffnet. In die Malerei führt Matthias Riemann ein. Sie können die Ausstellung bis zum 7. Januar 2020 besuchen www.bernhardlehmann.de

Lindener Wappen

Vortrag: „Linden für Anfänger*innen“

Vortrag von Jonny Peter zur Geschichte: „Linden von den Anfängen bis heute“. Ort: Freizeitheim Linden, Stadtteilarchiv. Dauer: ca. 2 Std. In der Reihe „Linden für Anfänger*innen“ bietet Jonny Peter mit einem Vortrag und dann mit einem Rundgang einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung Lindens. Von den Anfängen als kleines Bauerndorf, den Verwüstungen im Dreißigjährigen Read more about Vortrag: „Linden für Anfänger*innen“[…]

Lindener Wappen

Rundgang: „Linden für Anfänger*innen“

Der Verein Quartier e.V. bietet Einblicke zur Entwicklung und Veränderung Lindens Rundgang mit Jonny Peter zur Geschichte Lindens: „Linden für Anfänger*innen“, Treffpunkt: Rathaus am Lindener Marktplatz, Dauer 2 Std. In der Reihe „Linden für Anfänger*innen“ bietet Jonny Peter mit einem Vortrag und dann mit einem Rundgang einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung Lindens. Von Read more about Rundgang: „Linden für Anfänger*innen“[…]

Kuhn betrachtet Loges-Grabstein

Rundgang: „Lindener Butjerroute – Egon Kuhn“

Dieser Rundgang von Jonny Peter (Quartier e.V.) findet zu Ehren des verstorbenen Egon Kuhn statt und führt durch ganz Linden. Der Rundgang wurde von Egon Kuhn entwickelt – nun wandern wir auf seinen Spuren: Lindener Berg, von-Alten-Garten, Marktplatz, Jacobsstraße, Küchengarten, Koch- und Fannystraße, FAUST und Freizeitheim Linden. Treffpunkt: Lindener Berg, Friedhofseingang. Dauer ca. 3 Stunden.

Alexander Gierlings - AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?

Alexander Gierlings – AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 15. September 2019 um 14 Uhr Einführung von Andreas Pauer Ausstellungsdauer: 15. September bis 29. Oktober 2019 In einer Zeit, in der die allgemeinen Tendenzen in der aktuellen Kunst zumeist auf rein formale, leicht zu erfassende in direkter Aussage stehende Positionen beschränkt sind, so zumindest ist der Eindruck bei mir durch die zur Read more about Alexander Gierlings – AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?[…]

MixTour-Logo

Rundgang über den Lindener Berg

Im Rahmen des städtischen Programms „Grünes Hannover“ bietet Quartier e.V. an: MixTour – ein Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten des Lindener Berges Treffpunkt: Haupteingang Stadtfriedhof Lindener Berg In ca. eineinhalb Stunden führt J. Peter vom Verein Quartier über den Lindener Berg und zeigt die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Natur, Kultur und Geschichte: Dazu gehören zahlreiche interessante Gebäude Read more about Rundgang über den Lindener Berg[…]

Plakat Frühlingserwachen 2.0

Die jungen Zeichner: „Frühlings Erwachen 2.0“

Quartier e.V. und der Zeichnertreff Hannover laden ein zur Kunstausstellung „Frühlingserwachen 2.o“. Inhalt der Ausstellung sind Motive, die rund um das diesjährige Scillablütenfest entstanden sind und mit Linden/dem Lindener Berg in Beziehung stehen. Mit verschiedensten Techniken und Stilen setzen insgesamt neun junge Künstler das Thema um. Folgende Künstler nehmen an der Ausstellung teil: Fabian Marscholik Read more about Die jungen Zeichner: „Frühlings Erwachen 2.0“[…]

Lindener Wappen

Vortrag: „Linden für Anfänger*innen“

Am Donnerstag, den 25.4.2019 um 19 Uhr: Vortrag von Jonny Peter zur Geschichte: „Linden von den Anfängen bis heute“. Ort: Freizeitheim Linden, Stadtteilarchiv. Dauer: ca. 2 Std. In der Reihe „Linden für Anfänger*innen“ bietet Jonny Peter (Quartier e.V.) mit einem Vortrag und dann mit einem Rundgang einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung Lindens. Von Read more about Vortrag: „Linden für Anfänger*innen“[…]

Lageplan-Karte Lindener Berg A4

Lageplan Scillablütenfest 2020 auf dem Lindener Berg

Das Scillablütenfest findet am 22. März 2020 statt. Hier eine Übersicht der Bekannten Stationen auf dem Lindener Berg. Es wird auch wieder eine Stempelaktion für unsere jungen Teilnehmer geben. Wer die meisten Stempel von den Stationen in einem kleinen Heft sammelt, wird an einer Verlosung teilnehmen. Auch Stempel von Künstlern und Künstlerinnen, die in der Read more about Lageplan Scillablütenfest 2020 auf dem Lindener Berg[…]

Ausstellungsplakat Helmut Hennig

Helmut Hennig: „Farbenkosmos“

Ein begehbarer Licht- und Klangraum von Helmut Hennig im Küchengartenpavillon vom 15.03. bis 12.05.2019 Schon bei bedecktem Himmel und zunehmend mit der Dämmerung, wird die Installation von außen durch die mit milchiger Folie verkleideten Fenster sichtbar. Irgendetwas ist neuerdings am Küchengartenpavillon anders als sonst auf dem Lindener Bergfriedhof. So ahnt es der zufällige Spaziergänger. Die Read more about Helmut Hennig: „Farbenkosmos“[…]

Kuhn betrachtet Loges-Grabstein

Egon Kuhn – Ein Nachruf

Am 23.1.2019 ist Egon Kuhn gestorben. Wir trauern um Egon Kuhn. Egon Kuhn war nicht nur ein Berater und Unterstützer unseres Vereins Quartier, er war auch ein väterlicher Freund. Unsere Zusammenarbeit begann im Vorfeld der Gründung des Vereins FAUST, wo wir über Konzepte für die Umnutzung des Kesselhauses diskutierten, dann bei Filmarbeiten über Linden und Read more about Egon Kuhn – Ein Nachruf[…]

Plakat Kiener

Michael Kiener: „BLOCK & leicht“

Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 20.1.2019 bis 5.3.2019 Am 20. Januar 2018 um 14:00 Uhr eröffnet der Küchengartenpavillon die Ausstellung von dem Lindener Künstler Michael Kiener. In der Ausstellung mit Zeichnungen und Installationen hält Ilka Theurich die Einführungsrede. Michael Kiener zeigt in der Ausstellung filigrane Zeichnungen aus Kohle, Bleistift, Ölfarbe, Ölkreiden, Lacke und Sikkativen, die nicht Read more about Michael Kiener: „BLOCK & leicht“[…]

Plakat Stefan Lang

Stefan Lang: „Suburbia“

Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 25.11.2018 bis 15.1.2019 Die Eröffnung ist am 25.11.2018 um 14:00 Uhr. Die Einführung spricht Matthias Riemann. Der hannoversche Maler Stefan Lang zeigt seine Landschaften und gemalten Vororte in einer für ihn typischen pastosen Malerei. Sie entsteht, angeregt von Fotografien, die beiläufig oder bewusst gewählt in unserer Umgebung, in der Region, auf Read more about Stefan Lang: „Suburbia“[…]

Plakat der Lindenausstellung

Quartier e.V.: „Linden seit 1920“

Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 30.9. bis 20.11.2018 mit Fotos zur Lindener Geschichte der letzten einhundert Jahre. Die Ausstellung von Quartier e.V. wird am Sonntag, den 30. September 2018 um 14:00 Uhr im Küchengartenpavillon auf dem Linderer Bergfriedhof eröffnet. Die Einführungsrede hält Bezirksbürgermeister Rainer-Jörg Grube. Die in der Ausstellung „Linden seit 1920“ vorgestellten Fotos stammen aus Read more about Quartier e.V.: „Linden seit 1920“[…]

Quartier e.V.

Besichtigung „Fossilienfunde vom Lindener Berg und Umgebung“

Geowissenschaftliche Sammlungen Einführung in die „Sammlung Struckmann“ mit ihrem Oberjura-Schwerpunkt, also 155 Millionen Jahre alten Fossilien vom „Westrand Hannovers (Linden, Ahlem, u.a.)“. Leitung: Dr. Annette Richter, Dauer ca. 90 Minuten Ort: Fössestraße 99 Teilnehmer*innenzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich: verein@quartier-ev.de

Quartier e.V.

Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 1

„Die hannoversche Arbeiterbewegung im Weltkrieg (1914-1918)“ Zu dieser Vortragsreihe: Vor hundert Jahren, im Herbst 1918, bricht angesichts der militärischen Niederlage im Weltkrieg die politische Herrschaft von Adel, Militär und Wirtschaft in Deutschland zusammen. Als Folge der „Novemberrevolution“ bilden SPD und USPD die erste Regierung der neuen Republik. Die im Januar 1919 gewählte Nationalversammlung begründet eine Read more about Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 1[…]

Quartier e.V.

Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 2

„SPD und Gewerkschaften in Hannover als Ordnungsmacht (1918-1920)“ Zu dieser Vortragsreihe: Vor hundert Jahren, im Herbst 1918, bricht angesichts der militärischen Niederlage im Weltkrieg die politische Herrschaft von Adel, Militär und Wirtschaft in Deutschland zusammen. Als Folge der „Novemberrevolution“ bilden SPD und USPD die erste Regierung der neuen Republik. Die im Januar 1919 gewählte Nationalversammlung Read more about Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 2[…]

Lindener Wappen

Vortrag „Linden für Anfänger*innen / Teil 1

„Linden von den Anfängen bis 1920“ Unter dem Motto Mein Quartier Linden stellen Quartier e.V. und das Freizeitheim Linden in Vorträgen und Rundgängen Linden vor. Dabei richtet sich das Angebot an Neulindener*innen und Interessierte, aber auch an fortgeschrittene Lindenexpert*innen. In der Reihe „Linden für Anfänger*innen“ stellt Jonny Peter (Quartier e.V.) im historischen Stadtteil-Archiv im Keller Read more about Vortrag „Linden für Anfänger*innen / Teil 1[…]

Lindener Wappen

Autorenlesung „Hannover im Dreißigjährigen Krieg“

Lesung aus dem Roman „Furie und Fortuna“ von Bodo Dringenberg und Stefan Kleinschmidt. In dem Buch, in dem insbesondere auch Linden und der Lindener Berg eine wichtige Rolle spielen, bringen zwölf Frauen und Männer, Akteure wie Opfer, all das zur Sprache, was sie getan und erfahren haben, was sie angesichts der Schrecken des Dreißigjährigen Kriegs Read more about Autorenlesung „Hannover im Dreißigjährigen Krieg“[…]

St. Martin Steinfussboden

Geologische Führung durch Linden: „Linden On The Rocks“

Stationen sind u.a.: Küchengartenpavillon, Von-Alten-Mauer, St-Martin-Kirche, Ihme-Schule, Post am Lindener Markt und Marktplatz. Es führt Dr. Annette Richter. Der Startpunkt ist am Küchengartenpavillon, Am Lindener Berge 44. Dauer ca. 2 Stunden, die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich: verein@quartier-ev.de

Quartier e.V.

Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 3

„Politisches Versagen und Zusammenbruch (1930-1933)“                             Zu dieser Vortragsreihe: Vor hundert Jahren, im Herbst 1918, bricht angesichts der militärischen Niederlage im Weltkrieg die politische Herrschaft von Adel, Militär und Wirtschaft in Deutschland zusammen. Als Folge der „Novemberrevolution“ bilden SPD und USPD die Read more about Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 3[…]

Ausstellungsplakat B. Wehmhoyer

Birgit Wehmhoyer: „Was Birkenwälder und abgebrannte Waschanlagen gemeinsam haben …“

Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 5. August bis 25. September 2018 mit Fotografien von Birgit Wehmhoyer. Die Eröffnung ist am Sonntag, den 5. August um 14: 00 Uhr, zur Einführung spricht Andreas Pauer. Ein weiterer Termin ist das Künstlergespräch am 2. September um 14:00 Uhr. Mit dieser Ausstellung ist der Küchengartenpavillon erstmals bei Zinnober, Hannovers Kunstorte Read more about Birgit Wehmhoyer: „Was Birkenwälder und abgebrannte Waschanlagen gemeinsam haben …“[…]

Lindener Wappen

Vortrag „Linden für Anfänger*innen“ / Teil 2

„Linden von 1920 bis heute“ Unter dem Motto Mein Quartier Linden stellen Quartier e.V. und das Freizeitheim Linden in Vorträgen und Rundgängen Linden vor. Dabei richtet sich das Angebot an Neulindener*innen und Interessierte, aber auch an fortgeschrittene Lindenexpert*innen. In der Reihe „Linden für Anfänger*innen“ stellt Jonny Peter (Quartier e.V.) in zwei Vorträgen im historischen Stadtteil-Archiv Read more about Vortrag „Linden für Anfänger*innen“ / Teil 2[…]

Lindener Wappen

Rundgang „Linden für Anfänger*innen / Linden-Mitte

Nach den Vorträgen „Linden für Anfänger*innen“ / Teil 1 und 2 zur Einführung in die Lindener Geschichte bieten die Rundgänge durch das Quartier Einblicke direkt vor Ort zur jeweiligen Entwicklung der drei Lindener Stadtteile. Treffpunkt: Platz am Küchengarten J. Peter (Quartier e.V.) führt in ca. 90 Minuten durch Linden-Mitte.