Figurbetont

Einladung Kathrin Uthe

 

 

 

Zeichnungen und Bronzeskulpturen von Kathrin Uthe
im Küchengartenpavillon.

Vom 28. Februar bis zum 6. April stellt die Plastikerin Kathrin Uthe ihre Bronzen und Zeichnungen über Tanz und Bewegung bei uns aus. Die Vernissage findet am 14. März im oder vor dem Pavillon und/oder Online statt. Frau Dr. Carmen Putschky führt um 14:00 Uhr in die Ausstellung ein.

Die Arbeiten von Kathrin Uthe wirken leicht und filigran, sie halten Momente der Bewegung fest. Es sind kleine besinnliche Bronzeskulpturen, die vor schwungvollen Zeichnungen stehen. Ihre Arbeiten sind zierlich und ausdrucksstark, sie beschreiben einen wichtigen Teil ihres Gesamtwerkes. Seit drei Wochen ist Kathrin Uthe im Küchengartenpavillon auf großformatigem Papier am Zeichnen. Es entstanden mehrere große Arbeiten, wovon eine für die Ausstellung hängen bleiben wird. Auch hier geht es um Tanz und Bewegung, um agierende Darstellung und bildnerische Verschmelzung. Es wäre schade, wenn sie aufgrund der Schließungen den Raum nicht betreten dürfen.

Falls die Lockerungen für den kulturellen Bereich der Stadt Hannover es noch nicht erlauben sollten, werden wir die Ausstellungseröffnung online an Sie herantragen. In der Einladung werden sie die nötigen Zugangsdaten für eine Zoomveranstaltung zu Hause auf ihren PC bekommen.

Wenn sie noch keine Einladung von uns bekommen, können wir sie in unserem Verteiler mit aufnehmen.

kuechengartenpavillon@quartier-ev.de

Schreiben sie uns einfach eine Mail mit ihren Wünschen.

 

Bildquellen

  • EinladKUthe_k: Melanie Rochow