Lindener Wappen

Rundgang: „Linden für Anfänger*innen“

Der Verein Quartier e.V. bietet Einblicke zur Entwicklung und Veränderung Lindens Rundgang mit Jonny Peter zur Geschichte Lindens: „Linden für Anfänger*innen“, Treffpunkt: Rathaus am Lindener Marktplatz, Dauer 2 Std. In der Reihe „Linden für Anfänger*innen“ bietet Jonny Peter mit einem Vortrag und dann mit einem Rundgang einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung Lindens. Von Read more about Rundgang: „Linden für Anfänger*innen“[…]

Kuhn betrachtet Loges-Grabstein

Rundgang: „Lindener Butjerroute – Egon Kuhn“

Dieser Rundgang von Jonny Peter (Quartier e.V.) findet zu Ehren des verstorbenen Egon Kuhn statt und führt durch ganz Linden. Der Rundgang wurde von Egon Kuhn entwickelt – nun wandern wir auf seinen Spuren: Lindener Berg, von-Alten-Garten, Marktplatz, Jacobsstraße, Küchengarten, Koch- und Fannystraße, FAUST und Freizeitheim Linden. Treffpunkt: Lindener Berg, Friedhofseingang. Dauer ca. 3 Stunden.

MixTour-Logo

Rundgang über den Lindener Berg

Im Rahmen des städtischen Programms „Grünes Hannover“ bietet Quartier e.V. an: MixTour – ein Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten des Lindener Berges Treffpunkt: Haupteingang Stadtfriedhof Lindener Berg In ca. eineinhalb Stunden führt J. Peter vom Verein Quartier über den Lindener Berg und zeigt die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Natur, Kultur und Geschichte: Dazu gehören zahlreiche interessante Gebäude Read more about Rundgang über den Lindener Berg[…]

Lindener Wappen

Vortrag: „Linden für Anfänger*innen“

Am Donnerstag, den 25.4.2019 um 19 Uhr: Vortrag von Jonny Peter zur Geschichte: „Linden von den Anfängen bis heute“. Ort: Freizeitheim Linden, Stadtteilarchiv. Dauer: ca. 2 Std. In der Reihe „Linden für Anfänger*innen“ bietet Jonny Peter (Quartier e.V.) mit einem Vortrag und dann mit einem Rundgang einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung Lindens. Von Read more about Vortrag: „Linden für Anfänger*innen“[…]

Scillablüte am 17.3.2019

Rückblick Scillablütenfest 2019

Am Sonntag, den 17.3. kamen bei nicht ganz so gutem Wetter immerhin ca. 3.000 Besucher*innen auf den Lindener Berg und sahen sich das Blau der Scilla Siberica an. Der Blaustern war zwar schon recht ordentlich vorhanden, wir schätzen ca. 70 Prozent der möglichen Blüte, aber bei fehlender Sonne glänzte das Blau nicht so anmutig wie Read more about Rückblick Scillablütenfest 2019[…]

10.3.2019: Rund um die Bäume geht die Blüte immer als erstes los

2019: Scilla Siberica auf dem Lindener Bergfriedhof

Scillablütenfest auf dem Lindener Berg am Sonntag, den 17.3.2019 von 12 –18 Uhr Wir werden auf dem Lindener Berg unser Scillablütenfest am Sonntag, den 17.3.2019 in der Zeit von 12 bis 18 Uhr feiern. Der Sibirische Blaustern (Scilla Siberica) wird schon zu großen Teilen zu sehen sein, befindet sich allerdings dann noch am Anfang der Read more about 2019: Scilla Siberica auf dem Lindener Bergfriedhof[…]

Quartier e.V.

Besichtigung „Fossilienfunde vom Lindener Berg und Umgebung“

Geowissenschaftliche Sammlungen Einführung in die „Sammlung Struckmann“ mit ihrem Oberjura-Schwerpunkt, also 155 Millionen Jahre alten Fossilien vom „Westrand Hannovers (Linden, Ahlem, u.a.)“. Leitung: Dr. Annette Richter, Dauer ca. 90 Minuten Ort: Fössestraße 99 Teilnehmer*innenzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich: verein@quartier-ev.de

Quartier e.V.

Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 1

„Die hannoversche Arbeiterbewegung im Weltkrieg (1914-1918)“ Zu dieser Vortragsreihe: Vor hundert Jahren, im Herbst 1918, bricht angesichts der militärischen Niederlage im Weltkrieg die politische Herrschaft von Adel, Militär und Wirtschaft in Deutschland zusammen. Als Folge der „Novemberrevolution“ bilden SPD und USPD die erste Regierung der neuen Republik. Die im Januar 1919 gewählte Nationalversammlung begründet eine Read more about Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 1[…]

Quartier e.V.

Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 2

„SPD und Gewerkschaften in Hannover als Ordnungsmacht (1918-1920)“ Zu dieser Vortragsreihe: Vor hundert Jahren, im Herbst 1918, bricht angesichts der militärischen Niederlage im Weltkrieg die politische Herrschaft von Adel, Militär und Wirtschaft in Deutschland zusammen. Als Folge der „Novemberrevolution“ bilden SPD und USPD die erste Regierung der neuen Republik. Die im Januar 1919 gewählte Nationalversammlung Read more about Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 2[…]

Lindener Wappen

Autorenlesung „Hannover im Dreißigjährigen Krieg“

Lesung aus dem Roman „Furie und Fortuna“ von Bodo Dringenberg und Stefan Kleinschmidt. In dem Buch, in dem insbesondere auch Linden und der Lindener Berg eine wichtige Rolle spielen, bringen zwölf Frauen und Männer, Akteure wie Opfer, all das zur Sprache, was sie getan und erfahren haben, was sie angesichts der Schrecken des Dreißigjährigen Kriegs Read more about Autorenlesung „Hannover im Dreißigjährigen Krieg“[…]

St. Martin Steinfussboden

Geologische Führung durch Linden: „Linden On The Rocks“

Stationen sind u.a.: Küchengartenpavillon, Von-Alten-Mauer, St-Martin-Kirche, Ihme-Schule, Post am Lindener Markt und Marktplatz. Es führt Dr. Annette Richter. Der Startpunkt ist am Küchengartenpavillon, Am Lindener Berge 44. Dauer ca. 2 Stunden, die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Anmeldung erforderlich: verein@quartier-ev.de

Quartier e.V.

Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 3

„Politisches Versagen und Zusammenbruch (1930-1933)“                             Zu dieser Vortragsreihe: Vor hundert Jahren, im Herbst 1918, bricht angesichts der militärischen Niederlage im Weltkrieg die politische Herrschaft von Adel, Militär und Wirtschaft in Deutschland zusammen. Als Folge der „Novemberrevolution“ bilden SPD und USPD die Read more about Vortrag „1918: Novemberrevolution in Hannover!? Fragen zur Geschichte der hannoverschen Arbeiterbewegung“ / Teil 3[…]

Lindener Wappen

Rundgang „Linden für Anfänger*innen / Linden-Mitte

Nach den Vorträgen „Linden für Anfänger*innen“ / Teil 1 und 2 zur Einführung in die Lindener Geschichte bieten die Rundgänge durch das Quartier Einblicke direkt vor Ort zur jeweiligen Entwicklung der drei Lindener Stadtteile. Treffpunkt: Platz am Küchengarten J. Peter (Quartier e.V.) führt in ca. 90 Minuten durch Linden-Mitte.

Lindener Wappen

Rundgang „Linden für Anfänger*innen“ / Linden-Süd

Nach den Vorträgen „Linden für Anfänger*innen“ / Teil 1 und 2 zur Einführung in die Lindener Geschichte bieten die Rundgänge durch das Quartier Einblicke direkt vor Ort zur jeweiligen Entwicklung der drei Lindener Stadtteile. Treffpunkt: Rathaus am Lindener Markt J. Peter (Quartier e.V.) führt in ca. 90 Minuten durch Linden-Süd.

Lindener Wappen

Rundgang „Linden für Anfänger*innen / Linden Nord

Nach den Vorträgen „Linden für Anfänger*innen“ / Teil 1 und 2 zur Einführung in die Lindener Geschichte bieten die Rundgänge durch das Quartier Einblicke direkt vor Ort zur jeweiligen Entwicklung der drei Lindener Stadtteile. Treffpunkt: Platz am Küchengarten J. Peter (Quartier e.V.) führt in ca. 90 Minuten durch Linden-Nord.

Sibirischer Blaustern am 6.4.2018

2018: Die Scillablüte hat ihre volle Pracht entfaltet

Jetzt (11.4.2018) ist sehr viel Blau zu sehen. Der Sibirische Blaustern hatte am Sonntag, den 8.4.2018 den Höhepunkt seiner Blüte in diesem Jahr fast erreicht. Der Montag und Dienstag wurden noch besser. Ein Besuch auf dem Lindener Bergfriedhof lohnt also genau jetzt! Vermutlich noch eine halbe bis ganze Woche (wenn es nicht zu warm und Read more about 2018: Die Scillablüte hat ihre volle Pracht entfaltet[…]

Auf der Kreuzung beim Scillablütenfest 2018

Scillablütenfest 2018 – Ein Erfolg

Am Sonntag, den 25.3.2018 kamen bei fast frühlingshaften Temperaturen mehrere tausend Besucher*innen auf den Lindener Berg zum Scillablütenfest. Der Sibirische Blaustern ließ sich zwar – durch den späten Frost der letzten Wochen – bisher nur spärlich und meistens vereinzelt blicken, an manchen Stellen konnte man aber schon ahnen, dass bald die Blütenpracht losgehen wird. Auch Read more about Scillablütenfest 2018 – Ein Erfolg[…]

Küchengartenpavillon im Frühjahr

Programm Scillablütenfest am 25.3.2018

Scillablütenfest auf dem Lindener Berg am Sonntag, den 25.3.2018 von 12 –18 Uhr Wir werden auf dem Lindener Berg unser Scillablütenfest am Sonntag, den 25.3.2018 in der Zeit von 12 bis 18 Uhr feiern. Der Sibirische Blaustern (Scilla Siberica) wird dann nach dem erneuten Wintereinbruch erst ganz am Anfang der Blüte sein. Aber es gibt Read more about Programm Scillablütenfest am 25.3.2018[…]

150 Jahre Publikum

150 Jahre Lindener Bergfriedhof

Ausstellungen, Führungen, JubiläumsfestDer Lindener Bergfriedhof ist ein besonderes Kleinod mitten im Stadtteil Linden. Vor 150 Jahren wurde der Friedhof angelegt und ist bis heute ein besonderer Ort, sowohl als historischer Friedhof, der unter Denkmalschutz steht, als auch als grüne Oase mitten im Stadtteil. Die besonderen Aspekte des Friedhofs wollen wir Ihnen im Jubiläumsjahr mit einem Read more about 150 Jahre Lindener Bergfriedhof[…]

Küchengartenpavillon

Küchengartenpavillon

Der Küchengartenpavillon auf dem Lindener Bergfriedhof Was hat ein Küchengartenpavillon auf einem Friedhof zu suchen? Eigentlich nichts. Der Pavillon stand ursprünglich auch woanders (ca. 2 km entfernt) – und zwar da, wie es der Name vermuten lässt: nämlich in einem Küchengarten. Der Garten wurde ab 1652 für die hannoverchen Welfen (einst Herzöge, dann Kurfürsten und Read more about Küchengartenpavillon[…]

Möbeldetail

Robert Titze und seine „Verwandlungskunst“

Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 1.10.2017-12.1.2018 Robert Titze präsentiert Kleinmöbel und Bilder. „Titzes kritische Reflexion zur Wegwerfgesellschaft verbindet sich mit seiner Verwandlungskunst: Das ist mehr als der oft schon zum Alibi verkommene Recyclinggedanke. Denn die Gegenstände werden nicht zu Material reduziert und zur Unkenntlichkeit eingestampft, sondern als solche in ihrer Dinghaftigkeit ernstgenommen. Zu diesem Zweck hat Read more about Robert Titze und seine „Verwandlungskunst“[…]

Ausstellungsfoto

laut und klebrig / Kleinformatige Fotobemalungen von Christopher Balassa

Ausstellung im Küchengartenpavillon vom 30.7. bis 29.9.2017 Christopher Balassa lebt und arbeitet in Hannover. Er studierte freie Kunst bei Thomas Rentmeister an der Hochschule für bildende Künste in Braunschweig. Er ist Teil der Ateliergemeinschaft Kö20. Zum ersten Mal präsentiert er seine Arbeiten im Küchengartenpavillon. Ein flüssiger Schleier aus Farbe legt sich über die Fotografien, so Read more about laut und klebrig / Kleinformatige Fotobemalungen von Christopher Balassa[…]

Ausstellungen im Küchengartenpavillon

Vergangene Ausstellungen

Hier finden Sie eine Liste der vergangenen Ausstellungen im Küchengartenpavillon. So 04.06.2017 15:00 Küchengartenpavillon Ausstellung von Torsten Paul: Kleine Formate« Für diese Ausstellung hat sich Torsten Paul für kleine Formate entschieden, da er der Auffassung ist, dass es zwischen dem Format der Arbeit und den Gegebenheiten des Ausstellungsraumes einen engen Zusammenhang gibt. Die gezeigten, thematisch Read more about Vergangene Ausstellungen[…]

Jour Fixe

JourFixe ( Zum Download: ›Handzettel zum JourFixe ) LINDENER GESCHICHTE Veranstaltungsreihe von: Quartier e.V., Otto-Brenner-Akademie und dem Kulturzentrum FAUST in Kooperation mit der Stiftung Leben und Umwelt/Heinrich-Böll- Stiftung Niedersachsen sowie Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V.1. Montag im Monat um 18 Uhr in der FAUST Warenannahme, Zur Bettfedernfabrik 3, Linden Veranstaltungen Herbst 2010 Mo 06.09.2010 18:00 „Werner Blumenberg, Read more about Jour Fixe[…]