Kuhn betrachtet Loges-Grabstein

Egon Kuhn – Ein Nachruf

Am 23.1.2019 ist Egon Kuhn gestorben. Wir trauern um Egon Kuhn. Egon Kuhn war nicht nur ein Berater und Unterstützer unseres Vereins Quartier, er war auch ein väterlicher Freund. Unsere Zusammenarbeit begann im Vorfeld der Gründung des Vereins FAUST, wo wir über Konzepte für die Umnutzung des Kesselhauses diskutierten, dann bei Filmarbeiten über Linden und Read more about Egon Kuhn – Ein Nachruf[…]

Lindener Wappen

Lindener Geschichte

Einleitung Am Anfang gleich zwei Überraschungen … Am Anfang gleich zwei Überraschungen: Hannover hat eine Nordstadt, eine Oststadt und Südstadt, allerdings keine Weststadt. Hannover hat im Westen dafür Linden – und das gleich dreimal: Linden-Nord, Linden-Mitte und Linden-Süd. Und Limmer gehört auch dazu. Und dann der Name: Linden? Wir sind ja nicht in einem Waldgebiet Read more about Lindener Geschichte[…]

Werner Blumenberg

Widerstand in Linden

Seit dem 12.November 2012 gibt es eine offizielle Würdigung des Widerstands der Sozialistischen Front. Sie findet sich in einer von der ›Gedenkstätte Deutscher Widerstand erarbeiteten Dokumentation und erfolgte in Zusammenarbeit mit der ›Geschichtswerkstatt im Freizeitheim Linden der ›Otto Brenner Akademie. Sie ist erreichbar unter ›www.sozialistische-front.de. Politische Situation in Linden Anfang der 1930er Jahre Am 1.1.1920 Read more about Widerstand in Linden[…]

Friedhofsengel auf dem Lindener Bergfriedhof

Bergfriedhof

Der Stadtfriedhof Am Lindener Berge Der Stadtfriedhof Am Lindener Berge wurde 1862 angelegt, nachdem Georg Egestorff der Kirchengemeinde St. Martin zwei Morgen Land geschenkt hatte und dafür die Erlaubnis bekam, mit seinen schweren Salzfuhrwerken die Badenstedter Straße – früher auch als Schwarzer Weg bezeichnet – zu befahren, die nördlich des Lindener Berges verläuft. Die Friedhofskapelle Read more about Bergfriedhof[…]