Alexander Gierlings - AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?

Alexander Gierlings – AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?

Ausstellungseröffnung: Sonntag, 15. September 2019 um 14 Uhr Einführung von Andreas Pauer Ausstellungsdauer: 15. September bis 29. Oktober 2019 In einer Zeit, in der die allgemeinen Tendenzen in der aktuellen Kunst zumeist auf rein formale, leicht zu erfassende in direkter Aussage stehende Positionen beschränkt sind, so zumindest ist der Eindruck bei mir durch die zur Read more about Alexander Gierlings – AgoNIE_dergang (o)der ArgoNAUten vor Future?[…]

MixTour

zum Download: Falter MixTour_web   Lindener Berg, 1904 Foto: © Historisches Museum Hannover Die St. Martinskirche vor dem II. Weltkrieg Foto: © Historisches Museum Hannover 1. St.Martinskirche Das Dorf Linden wird erstmals 1115 urkundlich erwähnt und erstreckt sich vom heutigen Schwarzen Bären bis zur Kirche. Die erste Kirche entsteht bereits vor 1825. Sie bildet jahrhundertelang Read more about MixTour[…]

Küchengartenpavillon

Schriften-Reihen von Quartier e.V.

Hier sehen Sie die Übersicht über unsere Schriften-Reihen. Vielen Dank für Ihr Interesse! Quartier-Reihe „Lindener Geschichtsblätter“ ISSN 1614-0664 Heft 1 – „Der Küchengartenpavillon in Linden“ von Jonny Peter und Wilfried Dahlke Hrsg. Quartier e. V., Hannover-Linden , 2. überarbeitete Auflage, August 2003 Preis: 5,- Euro, erhältlich im Küchengartenpavillon     Quartier-Reihe „Lindener Geschichtsblätter“ ISSN 1614-0664 Read more about Schriften-Reihen von Quartier e.V.[…]

150 Jahre Publikum

150 Jahre Lindener Bergfriedhof

Ausstellungen, Führungen, JubiläumsfestDer Lindener Bergfriedhof ist ein besonderes Kleinod mitten im Stadtteil Linden. Vor 150 Jahren wurde der Friedhof angelegt und ist bis heute ein besonderer Ort, sowohl als historischer Friedhof, der unter Denkmalschutz steht, als auch als grüne Oase mitten im Stadtteil. Die besonderen Aspekte des Friedhofs wollen wir Ihnen im Jubiläumsjahr mit einem Read more about 150 Jahre Lindener Bergfriedhof[…]

Lindener Wappen

Lindener Geschichte

Einleitung Am Anfang gleich zwei Überraschungen … Am Anfang gleich zwei Überraschungen: Hannover hat eine Nordstadt, eine Oststadt und Südstadt, allerdings keine Weststadt. Hannover hat im Westen dafür Linden – und das gleich dreimal: Linden-Nord, Linden-Mitte und Linden-Süd. Und Limmer gehört auch dazu. Und dann der Name: Linden? Wir sind ja nicht in einem Waldgebiet Read more about Lindener Geschichte[…]

Werner Blumenberg

Widerstand in Linden

Seit dem 12.November 2012 gibt es eine offizielle Würdigung des Widerstands der Sozialistischen Front. Sie findet sich in einer von der ›Gedenkstätte Deutscher Widerstand erarbeiteten Dokumentation und erfolgte in Zusammenarbeit mit der ›Geschichtswerkstatt im Freizeitheim Linden der ›Otto Brenner Akademie. Sie ist erreichbar unter ›www.sozialistische-front.de. Politische Situation in Linden Anfang der 1930er Jahre Am 1.1.1920 Read more about Widerstand in Linden[…]

Scilla siberica, der Sibirische Blaustern

Scilla Blüte

Quartier e.V. wird institutionell gefördert von der Landeshauptstadt Hannover, Fachbereich Bildung und Qualifizierung. Aktuelle Informationen zur diesjährigen Scillablüte finden Sie in der Rubrik Aktuelles. Allgemeine Informationen zur Scilla und zum Scillablüten-Fest Zu den schönsten Orten Lindens gehört der Lindener Berg und vor allem der Bergfriedhof. Hier handelt es sich um eine der schönsten Grünflächen Hannovers, Read more about Scilla Blüte[…]

Friedhofsengel auf dem Lindener Bergfriedhof

Bergfriedhof

Der Stadtfriedhof Am Lindener Berge Der Stadtfriedhof Am Lindener Berge wurde 1862 angelegt, nachdem Georg Egestorff der Kirchengemeinde St. Martin zwei Morgen Land geschenkt hatte und dafür die Erlaubnis bekam, mit seinen schweren Salzfuhrwerken die Badenstedter Straße – früher auch als Schwarzer Weg bezeichnet – zu befahren, die nördlich des Lindener Berges verläuft. Die Friedhofskapelle Read more about Bergfriedhof[…]

Küchengartenpavillon

Küchengartenpavillon

Der Küchengartenpavillon auf dem Lindener Bergfriedhof Was hat ein Küchengartenpavillon auf einem Friedhof zu suchen? Eigentlich nichts. Der Pavillon stand ursprünglich auch woanders (ca. 2 km entfernt) – und zwar da, wie es der Name vermuten lässt: nämlich in einem Küchengarten. Der Garten wurde ab 1652 für die hannoverchen Welfen (einst Herzöge, dann Kurfürsten und Read more about Küchengartenpavillon[…]

Ausstellungen im Küchengartenpavillon

Vergangene Ausstellungen

Hier finden Sie eine Liste der vergangenen Ausstellungen im Küchengartenpavillon. So 04.06.2017 15:00 Küchengartenpavillon Ausstellung von Torsten Paul: Kleine Formate« Für diese Ausstellung hat sich Torsten Paul für kleine Formate entschieden, da er der Auffassung ist, dass es zwischen dem Format der Arbeit und den Gegebenheiten des Ausstellungsraumes einen engen Zusammenhang gibt. Die gezeigten, thematisch Read more about Vergangene Ausstellungen[…]

Jour Fixe

JourFixe ( Zum Download: ›Handzettel zum JourFixe ) LINDENER GESCHICHTE Veranstaltungsreihe von: Quartier e.V., Otto-Brenner-Akademie und dem Kulturzentrum FAUST in Kooperation mit der Stiftung Leben und Umwelt/Heinrich-Böll- Stiftung Niedersachsen sowie Bürgerbüro Stadtentwicklung e.V.1. Montag im Monat um 18 Uhr in der FAUST Warenannahme, Zur Bettfedernfabrik 3, Linden Veranstaltungen Herbst 2010 Mo 06.09.2010 18:00 „Werner Blumenberg, Read more about Jour Fixe[…]