Hygienekonzept im Küchengartenpavillon

Sehr verehrte Gäste, liebe Freunde des Küchengartenpavillons

seit dem 29. Mai ist unser Gebäude wieder für Besucher zugänglich. Es ist notwendig, dass sich möglichst wenige Besucher im gleichen Zeitraum im Gebäude aufhalten. Der Mindestabstand sollte gewährleistet sein und es muss eine Gesichtsmaske getragen werden. Bitte nur einzeln, als Paar oder als Familie die Räume betreten. Wir sorgen für weitreichende Belüftung, indem wir die Balkontür offen halten. Unsere Wendeltreppe ist ein Nadelör und deswegen ein Risiko. Sie sollte nur von einer Person zur Zeit betreten werden. Unsere Toilette steht Besuchern nicht zur Verfügung.

Ausstellungseröffnungen werden zukünftig vor dem Pavillon stattfinden und eröffnet. Wir werden es am 14. Juni erstmalig mit der Eröffnung von Anne Brömme und Jürgen Morgenstern erleben. Die Eröffnungsrede, die musikalische Begleitung und die Performence werden unter freiem Himmel stattfinden. Auch hier muss Abstand eingehalten werden. Die Besucher werden in dieser Zeit oder später Gelegenheit haben die Ausstellung zu begehen.

Kleine Veränderungen können sich hier noch ergänzend einschleichen. Nach den ersten offenen Tagen und Erfahrungen werden wir unsere Maßnahmen überprüfen, wie wir unsere Vermeidungsstrategie perfektionieren können. Wir stehen mit dem Kulturbüro der Stadt Hannover in Verbindung.